FANDOM


Ferals

Ferals sind gefährliche Kämpfer in Scrotus' Armee, die einem nur selten begegnen. Sie stürzen sich zu mehreren auf Max, was zwar pariert, aber aufgrund der Entfernung nicht unterbrochen werden kann. Zudem besitzen sie einen nicht parierbaren Angriff, der im richtigen Augenblick jedoch unterbrochen werden kann. Allerdings halten sie nur zwei Schläge aus, sodass sie schnell zu besiegen sind.

"Die Ferals werden wie Hunde aufgezogen und in Käfigen zu halten. Alle, die in die Reihen der War Pups hineingeboren werden, überprüft man auf Mängel. Wenn sie zu stark beeinträchtigt sind, um zu War Boys zu werden, steht ihnen eine Zukunft als Feral bevor. Sie werden wir räudige, bösartige Hunde gehalten und aus ihren Käfigen auf den Feind losgelassen. Ferals können nie in der Rangordnung aufsteigen. Sie bleiben menschliche Hunde, bis sie irgendwann zu schwach zum Kämpfen sind und von ihren Haltern getötet und ins Madenloch geschmissen werden."