FANDOM


Minenfelder sind Plätze im Ödland, an denen sich jeweils drei Landminen im Boden befinden. Minenfelder sind anhand schwarzer Autowracks erkennbar. Auf der Karte wird ein Minenfeld durch ein rot-gerändertes Symbol mit einem roten, achtzackigen Kreis auf schwarzem Grund markiert.

Um ein Minenfeld zu lösen, muss man alle dortigen Minen zerstören. Der einzige Weg um dies unbeschadet zu tun ist, mit Chumbuckets Buggy dorthin zu fahren, mithilfe des Hundes die Minen zu lokalisieren und dann zu Fuß zu entschärfen. Der Hund weist durch 3 unterschiedliche Laute auf das Minenfeld hin: Wenn er ein Minenfeld wittert, wendet er sich in die entsprechende Richtung und bellt vereinzelt. Befindet man sich auf dem Minenfeld wendet er sich zu einer der drei Minen und bellt viel. Hat er die Mine entdeckt (sie erscheint sichtbar auf dem Boden) jault er sehr viel. Nun muss man sich zu Fuß zur Mine begeben und diese entschärfen, ohne dabei zu nahe zu kommen, da sie sonst explodiert. Wurden alle drei Minen entschärft (oder sind explodiert), ist das Minenfeld gelöst und die Bedrohung wurde gemindert.