FANDOM


Schrott ist die Bezeichnung für die Währung, bzw. die entsprechenden interaktiven Objekte durch deren Aufsammeln diese Währung erhalten werden kann.

Schrott als Währung erhält man, indem man Schrott im Ödland, in Lagern, Ausgucken oder Sammelorten aufhebt, Tote durchsucht oder indem Verbündete Schrott aus Verbündetenlagern oder von zerstörten Fahrzeugen im Ödland (durch das Bauprojekt Putzcrew) gewinnen. Schrott kann genutzt werden um Max' Ausrüstung zu verbessern, Teile des Magnum Opus zu verbessern oder das Bauprojekt Schrottvorrat in einer Festung zu bauen.

Die interaktiven Schrottobjekte kommen in Lagern, an Questorten, Ausgucken oder Sammelorten vor. Sie leuchten silbern, sodass sie weithin sichtbar sind. Durch das Zerstören von Vogelscheuchen oder gegnerischen Fahrzeugen entstehen auch interaktive Schrottobjekte, die aufgesammelt werden können. Sobald in einer Festung das Bauprojekt Putzcrew gebaut wurde, lassen gegnerische Fahrzeuge den Schrott nicht mehr fallen, sondern er wird automatisch als Währung für Max hinzuaddiert.

Schrottobjekte zu sammeln ist eine Bedingung für das Lösen von Sammelorten und ein optionales Ziel in Lagern. Die Schrottobjekte befinden sich mitunter an unscheinbaren Orten oder in Kisten und hinter Verschlüssen, die mit dem Brecheisen ausgestemmt werden müssen.